Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #441 vom 20.06.2005
Rubrik Neu erschienen

Maria McKee "Peddlin' Dreams"

Alternative Americana oder: Mit den Träumen von Tür zu Tür
(CD; Cooking Vinyl)

Maria McKee lässt sich nicht verbiegen. Manche halten sie auch für stur. Dabei hat sie nur einen eigenen Kopf. Sie veröffentlicht wunderschöne Alben mit 'ihrer' Musik, die wenige kaufen und oft nicht verstanden wird. Wer sich mit penetranter Ernsthaftigkeit (und einem Hang zu Perfektion) ans Songschreiben macht, hat auch geringe Chancen in den Politbüro-Etagen der Musik-MacDonalds; dort trinken Shareholder-Vampire ex. Trotzdem werden McKee-Songs zu Klassikern und erweitern das Great American Songbook. Musikerkollegen haben jedenfalls schon längst ihre Stücke im Repertoire. Zu bekennenden Fans zählen Bob Dylan, Steve Earle, Bruce Springsteen und Tom Petty.
Nach "High Dive" (2003) und "Live in Hamburg" (2004) war eigentlich vor 2009 mit neuen Songs nicht zu rechnen. Und nun kommt der zornige Engel mit Sommersprossen, sagenhafter Stimme plus neuem Album "Peddlin' Dreams". Folkrock, Americana, Country-Pop, Soul, Southern Gothic und ein Neil-Young-Cover ("Barstool Blues"). Maria McKee spaziert mit Träumen von Tür zu Tür, singt über die Relativität von Wahrheit(en) und von vergangener Liebe (deren letzter bekannte Wohnsitz unbekannt ist), erzählt Kleine-Leute-Geschichten oder etwas über einen Jungspund aus dem Appalachen-Gebirge. Wenn Liebe ein rotes Kleid ist. Pure Absicht, wenn literarische Stimmen wie Cormac McCarthy, Carson McCullers oder Tennessee Williams durchschimmern. Home of the brave. Erst wird gesündigt, dann naht die Rettung.
Anspieltipps: "Season Of The Fair", "People In The Way", "The Horse Life" und unbedingt "(You Don't Know) How Glad I Am". [gw: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113379


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de