Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #443 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Pennywise "The Fuse"

Punk – Alles wie immer
(CD; Epitaph)

Pennywise gehören, ähnlich wie Bad Religion, in die Kategorie 'unkaputtbar'. Während bei Bad Religion die Qualitätsunterschiede der Alben teilweise gravierend sind, prügeln Pennywise seit Jahren ihren Stiefel mehr oder minder stabil durch. Wie auf dem Vorgänger "From The Ashes" (2003) sind Innovationsversuche rar gesät und "The Fuse" ist das zu erwartende Getüm aus Riffs, Melodien und Opposition: "Won't be a victim of your mad disease or your uniformity". Da es keinen Grund gibt, den Job als Weltverbesserer an den Nagel zu hängen, machen Pennywise aufrecht wie eh und je weiter und bleiben zumindest aus dieser Sicht eine wichtige Band. Musikalisch gewinnt man aber zunehmend das Gefühl, dass es ausreicht, zwei bis drei Pennywise-Alben zu besitzen. Welche, ist fast egal. [dmm: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113426


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de