Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #446 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Roachford "Word Of Mouth"

Soul-Pop an der Grenze zur Belanglosigkeit
(CD; Peppermint Jam)

Schön, dass Roachford wieder eine Label-Heimstatt gefunden hat, aber musste es ausgerechnet Peppermint Jam sein, das Label von Mousse T? Nichts gegen den ein oder anderen Ohrwurm aus der Hitfabrik, aber Andrew Roachfords Pop-Soul-Hymnen haben mehr verdient als eine Format-Produktion für den unauffälligen Radio- und Discoeinsatz. Selbstverständlich waren seine vergangenen Alben auch keine Innovationsbretter, haben aber seinem Kompositionstalent mehr Raum gelassen. Die zwölf neuen Songs sind in erster Linie beatgestützt und obwohl meistens ein echter Drummer hinterm Schlagzeug sitzt, taktet alles ziemlich seelenlos. Wer genau hinhört, stellt im Kern ein solides Album mit guten Songs fest, von denen sich die Highlights auch gegen die stereotype Umsetzung durchsetzen können. [dmm: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113489


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de