Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #450 vom 22.08.2005
Rubrik Neu erschienen

The New Pornographers "Twin Cinema"

Power-Pop und Nachdenkliches aus Kanada
(CD, LP; Matador)

"Twin Cinema" beginnt wie die ersten beiden Pornographers-Alben. Der Titelsong ist ein Power-Pop-Stück, wie wir es von Carl (jetzt A.C.) Newman schon oft gehört haben. Schlecht ist es nicht, innovativ auch nicht. Aber schon der zweite Song beruhigt: Es gibt nicht nur Wiederholungen. Auch wenn es sich nach Newmans Aussage bei "The Bones Of An Idol" um einen 'Studio-Unfall' gehandelt haben soll, ist ein astreiner Folk-Rock Song entstanden. Daneben gibt es weiterhin kanadischen Power-Pop in britisch-kalifornischer Tradition ("Use It", "The Jessica Numbers"), tendenziell verlassen die Pornographers aber ihren treibenden, unbeschwerten Sound. So bilden nicht mehr allein Dan Bejars (Destroyer) Songs die Gegenentwürfe zu Newmans Versuchen, den ultimativen Pop-Song zu schreiben. Auch der Bandleader hat sich weiterentwickelt. Sind manche Songs wie "The Bleeding Heart Show" auch von Ideen, Musikern und Sängern überfrachtet, "Twin Cinema" funktioniert als Ganzes formidabel. Und: Am besten sind die Pornographers dann, wenn sie sich zurückhalten. Neko Cases Gesang auf "These Are The Fables" und Bejars "Streets Of Fire" – einfach großartig. Der nächste Schritt wäre dann wohl ein akustisches Album. [hb: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113494


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de