Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #452 vom ..
Rubrik Texte - lesen oder hören

Banana Yoshimoto "Eine geheimnisvolle Erfahrung"

Hörbuch (gekürzt) – Geistergeschichte aus dem modernen Japan mit Franziska Pigulla
(CD; Audiobuch)

Eine Weile nach dem Ende einer komplizierten, nicht ganz verdauten Dreierbeziehung, beginnt in einer jungen Frau etwas zu gären. Es ist nicht nur der Alkohol, den sie täglich zur nötigen Bettschwere und gegen unangenehme Erinnerungen einfüllt. An der Schwelle von Nicht-mehr-wach und Noch-nicht-Schlaf glaubt sie einen wohligen Gesang zu vernehmen, kann ihn aber (zunächst) nicht zuordnen. Es ist jedoch kein Traum und auch nicht ihr Kopfkissen, das singt. Wir befinden uns schließlich in einer Geistergeschichte aus dem modernen Japan.
Das alles erinnert an Haruki Murakamis ähnlich verstörende Kurzgeschichte "Schlaf" oder auch an neuere Filme wie "White Noise" bzw. "Frequenzy", die sich ebenfalls mit mysteriösen Stimmen-Phänomenen (EVP) auseinandersetzen. Bei Banana Yoshimoto ist es allerdings nicht Äther, sondern Alkohol (und später ein Trance-Zustand), der eine Verbindung zum Jenseits ermöglicht. Wie diese "Geheimnisvolle Erfahrung" ausgeht, in deren weiterem Verlauf sowohl ein Barbesuch als auch ein Sturm entscheidende Rollen spielen, soll hier nicht verraten werden. Ärger mit Geistern wollen wir vermeiden.
Franziska Pigulla (die deutsche Stimme von Sharon Stone, Demi Moore und Gillian Anderson aus "The X-Files") macht aus der knappen Zuhörstunde eine stark beeindruckende, szenische Solo-Performance (mal kratzbürstig, mal verunsichert), die zudem mit Effekten, Geräuschen und Musik von Martin Bechler und Richard Ojijo punktet. Schade nur, dass man sich nicht getraut hat, die ungekürzte Geschichte zu bringen. Wer mag, kann das allerdings mit Yoshimotos Erzählband "Dornröschenschlaf" nachholen, aus dem "Eine geheimnisvolle Erfahrung" stammt. [gw: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113623


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de