Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #452 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Peter I. Tschaikowsky / West-Eastern Divan Orchestra, Daniel Barenboim "Symphony No. 5"

Klassik – In der Besetzung revolutionär, in der Ausführung gediegen
(CD+DVD; Warner Classics)

Daniel Barenboims Idee, ein Orchester aus jungen israelischen und palästinensischen Musikern zu formen und sie an die Weltspitze zu führen, hat in den letzten Wochen auch große mediale Aufmerksamkeit erhalten. Mit einem bewegenden Konzert aus Ramallah setzte er ein deutliches Zeichen für Frieden und Völkerverständigung in der Region. Dass das Orchester auch fernab seiner politischen Botschaft ein Ensemble talentierter Musiker ist, beweist die vorliegende CD mit einer gediegenen Einspielung der vielleicht besten Symphonie Tschaikowskys, der vielschichten Symphonie No. 5 in e-Moll, op. 64. Wenn der hier eingeschlagene künstlerische Weg weiterverfolgt wird, dann kann das West-Eastern Divan Orchestra auch aufgrund seiner guten musikalischen Leistungen einen Beitrag für die Integration im Nahen Osten leisten. Ein vielversprechender Anfang mit diesem Album ist allemal gemacht.
Interessant und aufschlussreich ist die Bonus-DVD mit einer Fernseh-Aufzeichnung des auf der CD reproduzierten Genfer Konzerts, dazu Bonus-Material mit Dokumentationen über die Entstehungsgeschichte dieses stets auch politisch relevanten Orchesters. [sal: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113624


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de