Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt ]Ausgabe #460 vom 31.10.2005
Rubrik Frisch aus den Archiven

John Coltrane "One Down, One Up: Live At The Half Note"

Jazz – Schatz aus dem Archiv (1965)
(2CD; Impulse)

John Coltrane (1926-1967) war und ist unbestritten einer der einflussreichsten Saxophonisten aller Zeiten. Alben wie "Blue Train" und "Lush Life" (beide 1957), "Giant Steps" (1959), "My Favorite Things" (1960) und vor allem "A Love Supreme" (1964) gehören zu den wichtigsten und schönsten Alben im Jazz, ihre Wirkung ist heute noch immanent.
"One Down, One Up" dokumentiert zwei Auftritte im New Yorker Club Half Note vom März bzw. Mai 1965, die Coltrane dort mit seinem legendären Quartett bestritt und die live im Radio übertragen wurden. 40 Jahre später haben die einzigartigen Improvisationen nichts von ihrem Reiz verloren. Das blinde Verständnis innerhalb dieser idealen Besetzung (John Coltrane, ts, ss; McCoy Tyner, p; Jimmy Garrison, b; Elvin Jones, dr) ermöglichte es den Solisten Coltrane und Tyner sich frei zu entfalten. Als diese Aufnahmen entstanden, waren sowohl Coltrane als auch das Quartett auf dem Höhepunkt ihrer künstlerischen Möglichkeiten. Die Veröffentlichung dieser Aufnahmen ist ein Glücksfall für die Fans und ein weiteres Highlight in der Diskographie Coltranes.
Bisher kursierten nur dubiose Bootleg-Aufnahmen dieser Konzerte. "One Down, One Up: Live At The Half Note" präsentiert sie endlich in seriösem Klanggewand, mit vollständigen und korrekten diskografischen Angaben, mit einem informativem Booklet in einem schönen Digipak. Eine würdige Aufmachung für ein nun zu Tage gefördertes Juwel. [sal: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113786


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de