Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #459 vom 24.10.2005
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #49

Yes "The Word Is Live"

Klassischer Prog – Üppig ausgestattete Live-Box
(3CD; Rhino)

In Zeiten mäßig erfolg- und inhaltsreicher Neuveröffentlichungen neigen überlebende Rock-Dinosaurier immer wieder gerne zum Blick in die Archive, wo zumeist zahllose unveröffentlichte Live-Mitschnitte aus glorreicheren Zeiten auf Sichtung und Veröffentlichung warten. So haben auch Yes zum 35. Bandjubiläum den Keller geplündert und Live-Aufnahmen aus zwei Jahrezehnten von 1970-1988 chronologisch geordnet in dieser liebvoll gestalteten, reich bebilderten Box im Buchformat veröffentlicht.
An Favoriten und Raritäten aus der Diskographie der Band mangelt es nicht und dennoch wirkt die Box musikalisch nur zweitklassig. Die meisten Tracks wurden auf früheren Live-Releases in besseren und oft genug auch besser klingenden Versionen veröffentlicht. Manche Aufnahmen scheinen offenbar nur ob ihrer Historizität in der Tracklist gelandet zu sein, was sich mehr als einmal als Bärendienst an einer seinerzeit brillanten Band erweist. Musikalisch bietet "The Word Is Live" nichts Neues, nichts Interessantes und schon gar nichts Untbehrliches. Lediglich die schön gestaltete Box und einige mäßig klingende Live-Aufnahmen der "Drama"-Tour ohne Jon Anderson an den Vocals machen diese Box zum teuren Collector's Item für nimmersatte Fans. [sal: @@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a113825


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de