Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #468 vom 16.01.2006
Rubrik Neu erschienen

John Adams / Bournemouth Symphony Orchestra, Marin Alsop "Shaker Loops · Short Ride In A Fast Machine · Berceuse élégiaque · The Wound-Dresser"

Moderne Klassik – Hypnotische Orchesterklänge
(CD; Naxos)

John Adams (*1947) gehört neben Philip Glass, Terry Riley und Steve Reich zu den bekanntesten Komponisten der sogenannten Minimal Music, einem Musikstil, der einfache harmonische Muster repetitiv gestaltet. Typischerweise verändern sich Minimal-Music-Kompositionen nur langsam und kaum merklich, aber doch stetig und wirken dabei fast hypnotisch auf den Hörer.
Auf der vorliegenden Veröffentlichung finden sich zwei der mitreißendsten und populärsten Orchesterwerke Adams': "Shaker Loops" und "Short Ride In A Fast Machine". Zusammen mit dem betörend-ruhigen Adams-Arrangement der Busoni-Komposition "Berceuse élégiaque" und der mit einem Text von Walt Whitman versehenen Kantate "The Wound-Dresser" verschafft das einstündige Album einen sehr guten Einblick in das Œuvre Adams'.
Das Bournemouth Symphony Orchestra spielt quirlig, lebendig und stilsicher unter Maestra Marin Alsop auf diesem transparenten und dynamischen Album. Der Produzent Tim Handley wurde dafür folgerichtig in der Kategorie 'Producer of the Year' für die Grammy Awards 2005 nominiert. [sal: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a114024


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de