Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #473 vom 20.02.2006
Rubrik Neu erschienen

Tomte "Buchstaben über der Stadt"

Rock – Wie viel Tomte braucht der Mensch?
(CD, LP; Grand Hotel van Cleef)

Die neue Platte war noch gar nicht da, als Thees Uhlmann häufiger in deutschen Zeitschriften und Zeitungen vertreten war als Robbie Williams. Kaum ein Musikmagazin kam ohne ihn aus, jeder noch so kleine Kulturteil wollte teilhaben an diesem Phänomen Tomte, das sich so unbemerkt ins breite Bewusstsein geschlichen hat. Theoretisch wäre man jetzt schon wieder in der Diskussion, ob soviel Ehr' noch gut für die Credibility ist, aber solche Fragen wischt "Buchstaben über der Stadt" einfach weg. Das vierte Album ist zwar deutlich runder als die Vorgänger, aber dank Thees Uhlmanns 'Unreime' und seiner gewöhnungsbedürftigen Modulation eigentlich immer noch kein Mainstream. Tomte verströmen trotz Höhenluft immer noch die gleiche Glaubwürdigkeit wie bei "Korn & Sprite" vor rund sechs Jahren, nur der Blickwinkel hat sich verändert. Uhlmanns textliche Qualitäten sind unbestritten, aber gerade musikalisch ist "Buchstaben über der Stadt" ein entscheidender Schritt nach vorne. Nicht nur der geniale Schlusssong "Geigen bei Wonderful World" zeigt das Potenzial, auch wenn die neue Sanftheit anfangs wie ein Krebsschritt anmutet. Wenn man eine Band trotz Popularität hemmungslos gut finden kann, dann ist das Tomte. [dmm: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a114127


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de