Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #476 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Placebo "Meds"

Rock – Frisch, dynamisch, unverkennbar
(CD, CD+DVD, LP; Virgin)

"Start again, start again, start again..." – es war schon immer die Kunst von Brian Molko, so lange die Songzeilen zu wiederholen, bis sie sich unverrückbar in die Hirnrinde gefräst haben. Nachdem eine Live-DVD und ein Best-Of-Album wie eine Zäsur anmuteten, starten Placebo wieder da, wo sie aufgehört haben. "Meds" ist kein elektronisches Album, wie angekündigt; stattdessen eine Besinnung auf die Gabe, gerade live mächtig rocken zu können. Alles, was mit digital zu tun hat, ist nur Beiwerk und gibt den Songs keine Richtung vor. Es regiert eine Wucht, die mit ihrer Konsequenz den Hörer einfach überfährt. Wer Songs wie "Meds", das düster hallende "Follow The Cops Back Home" und das von Michael Stipe verzierte "Broken Promise" schreibt, der muss sich über einschneidende Veränderungen nicht wirklich Gedanken machen. [dmm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a114206


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de