Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #480 vom 10.04.2006
Rubrik Neu erschienen

Toots Thielemans "One More For The Road"

Bigband-Jazz: Mundharmonika-Wizard mit Jamie Cullum, Silje Nergaard, Lizz Wright uvm.
(CD; Verve)

Mittlerweile ist er 84 Jahre alt und er spielt die Mundharmonika wie vielleicht nur Stevie Wonder es auf unserer Google-Earth kann: Toots Thielemans. Seine liebliche Komposition "Bluesette" machte ihn weltweit berühmt. Paul Simon spielte in den 1970er Jahren mit ihm, auch Billy Joel ließ ihn auf einem seiner Songs spielen, mit Pat Metheny spielte er in den 1990ern. Und wer Toots Thielemans einmal gehört hat, der will ihn immer wieder hören, denn seine chromatische Mundharmonika verströmt Frieden und Freiheit. Und der 1922 in Brüssel geborene Jazzer hat bis jetzt noch Saft auf der Zitrone: Auf "One More For The Road" brilliert er im gepflegten, soften Bigband-Gewand samt Streichern mit Sängern wie der kraftvollen Lizz Wright, der zauberhaften Madeleine Peyroux, der süßen Silje Nergaard und dem hochenergetischen Jamie Cullum. Alle Songs stammen von Harold Arlen. Jeder kennt sie: "Come Rain Or Come Shine", "Stormy Weather", "That Old Black Magic", "It's Only A Paper Moon" und viele mehr. Bei "This Time The Dream's On Me" trompetet und singt Till Brönner. Auch Arlens "Over The Rainbow" ist dabei, als instrumentale Zartheit von Toots. Traumhaft. [vw: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a114391


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de