Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #485 vom 22.05.2006
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #55

Quelle: http://www.justforkicks.de

Advent "Cantus Firmus"

RetroProg – Herrlich altmodisch
(CD; Advent)

Ich mach es kurz: Wenn es Leser gibt, die den herrlich verschrobenen Progressive Rock von Gentle Giant aus den 1970ern schätzen, dann sollten diese unbedingt einmal in das zweite Album der US-Amerikaner Advent hören. Auf "Cantus Firmus" vereinen sie auf höchst angenehme Weise mehrstimmigen Gesang, poetische Texte und Melodien der englischen und italienischen Renaissance. Damit stellen sie sich in die direkte Tradition des einflussreichen englischen Quintetts, ohne sie bloß kopieren zu wollen. "Cantus Firmus" ist ein unaufgeregtes und herrlich altmodisches Album geworden, abseits des Mainstreams und dennoch nicht abseitig.
Es wird nicht leicht sein, die Scheibe zu bekommen; im Laden um die Ecke wird es Advents "Cantus" kaum geben: Etwas Recherche und Geduld lohnen sich aber. [sal: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a114559


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de