Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #486 vom ..
Rubrik Neu erschienen

John McLaughlin "Industrial Zen"

Jazz-Rock-Fusion – in der kühl-technokratischen Geschwindigkeitsfalle
(CD; Emarcy)

Diverse jüngere Acts zwischen Electronica und Jazz haben die Zeichen der Zeit und das Publikumsinteresse wieder auf Jazz-Rock-Fusion gestellt. Auch John McLaughlin, als Gitarrist und Mitbegründer des legendären Mahavishnu Orchestra seit den 1970ern einer der wegweisenden Pioniere des Genres, hat sich – wie zuletzt auf "The Heart Of Things" (1997) – wieder einmal die elektrische Gitarre umgeschnallt, um wiederum mit Matthew Garrison (b), Dennis Chambers (dr), Bill Evans (sax) und Zakir Hussain (perc) die Grenzen zwischen Jazz und Rock auszuloten. Neu in diesem Ensemble-Kontext ist der sonst durch seine Zusammenarbeit mit dem anderen außergewöhnlichen britischen Gitarristen Allan Holdsworth bekannte Drummer und Keyboarder Gary Husband. Mag sein, dass dieser mit seinen Sounds und Texturen "Industrial Zen" maßgeblich prägt, denn hier herrscht vorwiegend virtuos-kühle Technokratie; zwischen all den rasanten Läufen leuchtet nur gelegentlich die Emotionalität auf, zu der John McLaughlin in seinem Spiel fähig sein kann. [bs: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a114583


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de