Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #491 vom ..
Rubrik Kolumne

Grobschnitt "The International Story"

Krautrock – Anthologie der westfälischen Kulttruppe (1972-1981)
(2CD; Revisited)

Keine Krautrock-Band hatte eine treuere Fangemeinde, keine Truppe war live unterhaltsamer, kreativer und spontaner als die bisweilen geradezu orgiastisch aufspielende Truppe aus Hagen. Und doch blieben Grobschnitt ein zutiefst deutsches Phänomen obwohl sie Englisch sangen, mal abgesehen von einigen Alben ihrer Spätphase. Die Mischung aus ausufernden Rockkompositionen, Nonsens-Texten, psychedelischem Blues, Artrock und (nicht zuletzt) humoristischen Einlagen, unterlegt mit der singenden Gitarre Lupos und dem treibenden Schlagzeug des Masterminds (und Meister-Toningenieurs) Eroc waren hierzulande Kult. Kaum eine Halle im Westen der Republik war vor der Band sicher und kaum ein Publikum, das nicht völlig euphorisiert nach einer nicht selten drei- bis vierstündigen Performance den Saal verließ. Klassiker des Grobschnitt-Repertoires wie "Solar Music" oder "Rockpommel's Land" wurden über Jahre immer weiter entwickelt und neu erfunden. Grobschnitt kannten live einfach keine Grenzen und waren ein perfekt aufeinander abgestimmtes Bandkollektiv mit überdurchschnittlichen musikalischen Fähigkeiten.
Gerade weil "The International Story" vornehmlich exquisites (und exquisit klingendes) Live-Material zusammenfasst, ist die Doppel-CD der perfekte Einstieg, um sich einen ersten Überblick über die musikalische Welt der westfälischen Truppe zu verschaffen. Doch Obacht: Diese Musik ist so gut, dass man unweigerlich weiter in die Materie einsteigen möchte. Glücklicherweise liegen eine Reihe posthum veröffentlichter, vorbildlich gemasterter Live-Releases vor, die die Qualität der Studioalben (und deren CD-Ausgaben) bei weitem übertreffen. [sal: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a114715


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de