Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #498 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Lilys "Everything Wrong Is Imaginary"

Indie – Eklektischer Spieltrieb
(CD; Rocket Girl)

Die Lilys sind ein Kollektiv aus Philadelphia/USA und "Everything Wrong Is Imaginary" ist bereits ihr siebtes (!) Album. Trotz eines 'Top Of The Pops'-Auftritts Mitte der Neunziger, als ihr Titel "A Nanny In Manhattan" in einem Levis-Spot auftauchte und die Band ein kurzes Aufmerksamkeitshoch genießen konnte, nahm die große schweigende Mehrheit bisher keine Notiz von ihnen. Hallo? Damit ist jetzt aber Schluss! Mittlerweile haben laut Labelinfo bereits über 70 Musiker in dieser Band gespielt. Das liegt daran, dass sich das Line-Up ständig ändert. Eine Konstante jedoch gibt es, und die heißt Kurt Heasley, seines Zeichens alleinerziehender Vater von drei Kindern und äußerst inspirierter Komponist, Gitarrist und Sänger.
"Everything Wrong Is Imaginary" ist ein sehr schönes Stück eklektischen Spieltriebs geworden und klingt weitestgehend, als hätten sich die Beatles mit Prince getroffen, um die Beach Boys bei geöffneten Doors und aufgedrehtem Radiohead mit dem Folks-Wagen in die Garage auf der dunklen Seite des Mondes zu fahren. Alles klar?
Unbedingt anspielen sollte man den Titel "With Candy" – die ganze Bandbreite von Gedengel bis genialem Songwriting ist darin enthalten. Einzig schade ist es, dass Lilys das schöne realsozialistische Gemälde vom Cover geschmissen haben für ein langweiliges Photoshop-Kunstwerk. Naja, man kann nicht (immer) alles haben. [tm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a114819


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de