Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #508 vom ..
Rubrik DVD - Musik sehen

Porcupine Tree "Arriving Somewhere..."

Prog-Rock – Beeindruckendes, aber etwas klinisches Live-Dokument
(2DVD; Snapper)

Es klingt immer wie das Gejammer der Altvorderen, aber wenn man bei einem Konzertmitschnitt nicht merkt, dass er live ist, dann fehlt mir was. Gut, so rumpelig wie zuletzt bei Anathema muss er mit Sicherheit auch nicht sein, aber wenn der Gesamtklang bei geschlossenen Augen die Liveatmosphäre völlig vermissen lässt, empfinde ich das DVD-Erlebnis immer als etwas unbefriedigend. Auch wenn der Live-Klang von Porcupine Tree tatsächlich gestochen scharf ist – so, wie es "Arriving Somewhere..." suggeriert, klingt letztendlich keine Band auf der Bühne. Dabei gibt es an den grundsätzlichen Eckdaten der Doppel-DVD nichts zu meckern. Im Oktober 2005 in Chicago mitgeschnitten präsentieren Porcupine Tree 17 Songs mit der bandeigenen Genialität und liefern quasi ein Best-Of plus Bilder ab.
Auf der Bonus-Disc gibt es unter anderem mit "Futile" und "Radioactive Toy" zwei Lieder von einem Rockpalast-Auftritt, die deutlich machen, dass auch die Kollegen vom WDR eine andere Vorstellung davon haben, wie ein Livemitschnitt zu klingen hat. Hier wirken Porcupine Tree um einiges direkter, was sich auch spürbar auf die Atmosphäre auswirkt. Anyway, die Klasse von Porcupine Tree ist unbestritten und auch wenn "Arriving Somewhere..." etwas distanziert wirkt, lohnt sich die vollgepackte Doppel-DVD. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115071


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de