Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #506 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Los Lobos "The Town And The City"

Latin Rock – wiederum großartiges, neues Studio-Material einer integren und sich treu bleibenden Ausnahme-Band
(CD; Mammoth/Hollywood)

Fast heimlich, still und leise erscheint hierzulande ein weiteres Album einer der konstant musikalischsten Bands, die ausgehend von ihrem individuell geerdeten Roots-Fundament aus Americana, Latin-Soul, Rhythm'n'Blues und psychedelischem Rock doch immer wieder neue Atmosphären erschafft.
Auf "The Town And The City" dominiert das Songwritergespann David Hidalgo/Louie Pérez, manchmal so fragil und verweht durch den Mix von Tschad Blake in Szene gesetzt wie auf dem Nebenprojekt Houndog (1999). "The Road To Gila Bend" spielt mit rumpeligen Analogien zu Neil Young & Crazy Horse während "If You Were Only Here Tonight" die freien Countryismen der Grateful Dead reminisziert. Kurioserweise gehört "No Puedo Más" (Ich kann nicht mehr), einer von insgesamt nur zwei Beiträgen des zuletzt schicksalsgebeutelten Cesar Rosas, zu den konturiert-druckvolleren und sogar optimistischer gestimmten Songs auf einem Album, das die Paranoia und Gegensätze der USA wiederspiegelt, in großen ("The City: ... a rose wrapped up in cellophane...") wie in kleineren Städten ("The Town: ... I heard a shot go off in the night").
Erfreulich, auf welch' hohem Niveau Los Lobos ihre bisher ausfallsfreie Diskografie fortsetzen – umso bedauerlicher, dass man in hiesigen Breiten in absehbarer Zeit wohl kaum die Chance bekommen wird das neue Material auch live zu hören. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115146


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de