Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #511 vom 20.11.2006
Rubrik Neu erschienen

Franz Josef Degenhardt "Dämmerung"

Liedermacher
(CD; Koch)

Ein wenig Resignation schwingt schon mit. Franz Josef Degenhardt steht kurz vor seinem 75. Geburtstag und wofür er ein Leben lang gekämpft hat scheint weiter weg denn je. Aber Resignation ist keine Lösung. Das weiß kaum jemand besser als er. So ist auch sein aktuelles Album, das bereits im Dezember vergangenen Jahres eingespielt wurde, keineswegs von Hoffnungslosigkeit geprägt. Eher von Abschied. Dieser schwingt bei vielen Songs mit, liegt in der trotz Krankheit klaren Stimme (vor allem beim letzten Stück "Traumritt"), ist aber nicht vollzogen. Degenhardt hat noch viel zu sagen, 'in diesen finsteren Zeiten'. Sei es die Anklage der 'Befreier des Iraks' in "Dämmerung", sei es die auf den Punkt gebrachte Betrachtung der Zeit in "Auf der Heide", dem obligatorischen Sprechgesang des Albums. Es geht um Nazis, Kriege oder die alltägliche Präsenz des Terrorismus.
Degenhardt ist immer noch ein Chronist der Gegenwart, die er auf den Punkt bringt. Dabei geht er wie immer unter die Oberfläche, schaut sich die einfachen Leute an ("Sie ist in den Wald gegangen", "Onkel Allbright", "Bruder Hans"), die (nicht nur) in ihrer Kauzigkeit einen Gegenentwurf zum geleckten Zeitgeistjünger darstellen.
Diese Art des politischen Liedes hat Degenhardt hoffähig gemacht und ist viel intensiver, viel treffender als jede Parole. Wollen wir hoffen, dass diese "Dämmerung" noch keinen Sonnenuntergang nach sich zieht. Zu viel hat Degenhardt uns noch zu sagen, nicht nur seinem alten Charakter Rudi Schulte, von dem er sich nur kurzfristig verabschiedet: 'Bis zum nächsten Mal'. Recht so. Bis zum nächsten Mal, lieber Franz Josef Degenhardt! [hb: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a115175


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de