Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #511 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Olli Schulz und der Hund Marie "Warten auf den Bumerang"

Deutsch-Rock – Hoffnung ist alles
(CD, LP, 2CD; Labels)

Ausgerechnet Olli Schulz überrascht auf seinem dritten Album mit einer neuen Ernsthaftigkeit. "Das beige Album" hat schon die Richtung gewiesen, in die Schulz jetzt in letzter Konsequenz geht. Mit Band im Rücken und einer Absage an Songs wie "Klappskalli" ist er im Deutschrock angekommen und findet sich mühelos zurecht. Es scheint fast, als hätte er genug davon der Clown aus Hamburg zu sein. Wütend sind seine Texte, immer mal auch resignierend, aber letztlich bleibt "Warten auf den Bumerang" ein positives Album. Er könnte ja noch kommen – der Bumerang. Bis dahin betrachten wir das Leben und versuchen, uns das Grau mit Hoffnung und kindlicher Liebe ein wenig aufzuhellen. Das klappt mit diesem Album wunderbar. Obwohl Olli Schulz und der Hund Marie von Grand Hotel van Cleef zu Labels gewechselt sind, zieht das Album seine Stärke aus der 'zweiten Person Plural'. Da gibt es einen Haufen Musiker die heraussingen was andere denken, und müssen jetzt damit leben für viele Menschen 'Lebenshilfebands' zu sein. Es gibt Schlimmeres!
"Kleine Meise, großes Herz, vor dir steht ein Pinguin, fragt dich, hey, mein Freund, wie wär's, lass uns durch die Gegend ziehen." [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115194


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de