Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #521 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Holly Cole "Holly Cole"

Jazz – die wandlungsfähige, kanadische Sängerin reinterpretiert und erweitert das Great American Songbook
(CD, LP; Alert/Tradition&Moderne)

Während eine inflationär anwachsende Schar von Jazz-geschulten Sängerinnen die Nähe zum kommerziell lukrativeren Songwriter-Pop sucht, dringt die seit 1983 aktive Kanadierin aus diesem Terrain kontinuierlich tiefer zum Herzen des Jazz vor. Co-produziert und begleitet von Bassist und Arrangeur Greg Cohen sowie einem exquisiten Ensemble von Mitspielern mit Marty Ehrlich (as), Lenny Pickett (ts) und Kevin Breit (g, loops) wird hier das große Theater des Great American Songbook von Irving Berlin, Mercer/Mancini, Cole Porter oder auch Antonio Carlos Jobim aus heutiger Sicht neu in Szene gesetzt: klassisch wie ein Hollywood-Streifen der 'Schwarzen Serie', aber um den gewissen Dreh anders. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115366


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de