Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #516 vom 08.01.2007
Rubrik DVD - Musik sehen

Taj Mahal & The Phantom Blues Band "In St. Lucia"

Der Blues-Weltreisende live ganz in seinem Element
(DVD; Image)

Ein Konzert des 1942 in New York City geborenen Henry St. Clair Fredericks – egal in und mit welcher Besetzung – steht immer für ein Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Selbst im eher traditionell gelagerten Trio wie zuletzt auf Deutschlandtour oder wie hier mit der größeren Phantom Blues Band (u.a. mit Tony Braunagel am Schlagzeug, Denny Freeman an der Gitarre sowie den Texicali Horns Darrell Leonard und Joe Sublett) nutzt der Performer mit Leib und Seele den 12-Takter als Ausgangspunkt einer Entdeckungsreise zu dessen Ausläufern in Jazz, Soul und Weltmusik.
Der offensichtlich von 2004 stammende, ohne größere Effekte mitgeschnittene Auftritt auf der Karibikinsel St. Lucia bietet außer einem Interview mit Taj Mahal im Bonus-Features-Teil dieser DVD keine weiterführenden Informationen und findet sogar in einem recht albernen Bühnenbild statt – der Güte der dargebotenen Musik tut dies allerdings keinen Abbruch. [bs: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a115388


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de