Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #516 vom 08.01.2007
Rubrik Neu erschienen

Joan Osborne "Pretty Little Stranger"

Country-Soul – herausragende Sängerin, stimmige Songs, allerdings mit zu routinierten Begleitern
(CD; Vanguard)

Ich liebe ihren Gesang seit ich ihn zum erstenmal irgendwo in der Nähe von Austin aus dem Autoradio hörte. Nach dem rückwirkend etwas zu sehr von der Hooters-Clique hingebügelten Durchbruch "Relish" (mit dem Hit "One Of Us", 1995) kam nicht mehr viel: nachgereichte, frühe Gehversuche; ein grausam banaler, zu Recht gefloppter Nachfolger; ein vom Gastauftritt mit den Funk Brothers flankiertes, grandios gesungenes, aber von Shawn-Colvin-Intimus John Leventhal letztlich zu steril modernisiertes Soul-Album. Daneben Produzentinnen-Meriten für die Holmes Brothers und Live-Auftritte mit den 'Friends' des Grateful-Dead-Bassisten Phil Lesh.
Nun hat Joan Osborne in Nashville ein Country-Soul-Album aufgenommen, wiederum grandios gesungen und auch die Geschichten bzw. die Songs stehen ihr gut. Einige Höhepunkte wie das Titelstück stammen sogar aus dem eigenen Fundus, darüber hinaus beleiht sie Jerry Garcia/Robert Hunter, Patty Griffin, Kris Kristofferson, Beth Nielsen Chapman, Rodney Crowell/Roy Orbison/Will Jennings. "Pretty Little Stranger" hätte eine richtig dufte Platte werden können, wenn die eigentlich renommierten Begleiter (u.a. Dan Dugmore, Vince Gill, Alison Krauss, Sonny Landreth, Bryan Sutton oder Dan Tyminski) nicht einen gar so routinierten Miet-Job abgeliefert hätten.
So darf sich der Fan vor allem über ein Wiederhören mit Joan Osbornes Stimme und ein paar stimmige neue Songs freuen – den ganz großen Wurf bleibt sie allerdings auch diesmal schuldig. Eine potentielle Klientin für Rick Rubin? [bs: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a115390


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de