Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #519 vom ..
Rubrik Feature

Jim Lauderdale "Bluegrass"

(CD; Yep Roc)

Zwei Alben gleichzeitig zu veröffentlichen ist immer ein Risiko, meist gilt die alte Regel, dass weniger mehr gewesen wäre. Im Falle von Jim Lauderdales Doppelpack ist das nicht so: "Country Super Hits Vol.1" und "Bluegrass" sind eher Brüder im Geiste, als eine Geschichte auf zwei Tonträger verteilt.
Für den akustischen Teil des Duos bedient sich Lauderdale bei dem rootsigsten Mitglied der Country-Familie. Wieder aber sind es seine Songs, die, hier mit akustischer Gitarre, Dobro, Mandoline, Banjo und Fiddle gespielt, auf ganzer Linie überzeugen. So ist diese CD bei weitem kein traditionelles Bluegrass-Album, sondern eine wunderbare Acoustic-Singer/Songwriter-Platte in traditionellem Sinne. So frisch kann altbacken klingen. [pb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115399


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de