Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #522 vom 19.02.2007
Rubrik Neu erschienen

Steve Adey "All Things Real"

Folk/Singer-Songwriter/Prog – Sanft und schwermütig
(CD; Grand Harmonium Records)

Wer die ruhigen, introvertierten Songs eines Damien Rice oder eines Perry Blake zu schätzen weiß, der sollte unbedingt einmal in "All Things Real" von Steve Adey hineinhören. Der aus Birmingham stammende Songwriter spielt mit altmodischer, spärlicher Besetzung (Gitarre, Bass, Drums, Klavier, ein wenig Orgel, eine Background-Sängerin) zehn wundervoll schwermütige und tieftraurige Stücke ein, die in ihrer minimalistischen Ausführung an The Blue Nile oder an die späten Talk Talk erinnern. Sicher bleibt man erst einmal an der grandiosen Cover-Version von Dylans "Shelter From The Storm" hängen, doch nach und nach erschließen sich alle Songs dieses bemerkenswerten Debüt-Albums. Gut so, denn an Ohrwürmern hört man sich irgendwann einmal satt, an diesem Album kann man immer wieder Freude haben.
So gut die Songs auf dem Album auch sind, wirklich eindrucksvoll auf diesem Album ist vor allem Adeys schutzlose Offenheit: Zerbrechlich singt er mit prägnanter Stimme und ungewöhnlichem Gesangsstil seine poetischen, melancholische Texte.
Steve Adey könnte schon bald ein Star der neuen, englischen Songwriter-Szene werden und "All Things Real" wird dann als das erste Juwel seiner Diskografie gelten. [sal: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115515


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de