Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #530 vom 16.04.2007
Rubrik Neu erschienen

Velour "Undress Your Alibis"

Reißbrett-Indie-Pop – Dänen ist nichts heilig
(CD; Noisedeluxe)

Gut zu wissen, dass es Leute gibt, die zu wissen glauben, dass es Leute gibt, die die Suche nach dem perfekten Popsong noch nicht aufgegeben haben. In einem Büro in Halle an der Saale sitzt so ein Leut. Nach dessen Meinung ist Velour ein solcher Suchtrupp mit Mission (oder vielleicht doch eher Vision?). Die Dänen würden jedenfalls gerne Welten bewegen und wenn nicht dies, dann wenigstens Beine.
Ihr Reißbrett-Pop mit unbekümmerten Häkelkombinationen Richtung Pop (aus Britannien), klassischen Harmonien (aus den Sechzigern) und Indie-Gitarren (aus den Achtzigern) ist allerdings eher von flüchtiger Konsistenz. Dass Velour auch anders können, zeigen die sehr angenehmen Songs "Pam And The Important Man", "Janey Black" und "BBC". Immerhin schaffen es Velour heftig an den Windmühlen des Verstandes zu drehen. Dem Album fehlen aber eindeutig Griffe zum Festhalten und die Songs sind im Nu wieder weg. Was prima zum Thema passt, denn es geht ja um Alibis; und das bedeutet nichts anderes als ein Nachweis der Abwesenheit vom Tatort des Verbrechens.
Ob die vier adretten Herren, die sich Velour nennen und ein Faible für Ikea-Tapeten pflegen mit jener samtartig gerauten Gewebeoberfläche namens Velours verwandt sein wollen, ist nicht bekannt; dass ein grausamer Sommer droht, schon, denn wie man aus gut unterrichteten Kreisen in Halle erfahren kann, wird "Undress Your Alibis" eine Sommerplatte. [gw: @@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115580


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de