Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #524 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Subdudes "Behind The Levee"

Creole Country-Soul – semi-akustisch funkier als viele andere
(CD; Back Porch)

That's Soul! Produzent Keb'Mo lässt das Country-Soul-Quartett aus New Orleans auf dem Nachfolger des Reunion-Albums "Miracle Mule" (2004) organischer denn je grooven. Percussionist Steve Amedée impliziert die Frage, warum viele Schlagzeuger mit einem Vielfachen seines Equipments nur einen Bruchteil seines Drives zuwege bringen. Das vornehmlich eigene Songmaterial (abgesehen von einer Earl-King-Komposition und einer Kooperation mit Keb'Mo) und die mehrstimmigen Gesänge der Subdudes ergänzen sich traumhaft. Tommy Malones Slide-Gitarre steht Größen wie Lowell George und Bonnie Raitt in keinster Note nach. Und für eine zusätzliche Portion Creole Funk sorgen Gäste wie die Zydeco-Akkordeonistin Rosie Ledet und die Dirty Dozen Brass Band.
Ein zehn Songs währender Seelenwärmer mit Höhepunkten wie dem selige Hippie-Zeiten reminiszierenden "Papa Dukie & The Mud People" oder dem funky "Social Aid & Pleasure Club", nach dessen Schlussballade "Prayer Of Love" man gerne gleich nochmal die Play-Taste betätigt. [bs: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115632


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de