Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt ]Ausgabe #545 vom 30.07.2007
Rubrik Frisch aus den Archiven

Marlene Dietrich With The Burt Bacharach Orchestra "Marlene Dietrich With The Burt Bacharach Orchestra"

Pop, Swing & Chansons – Die Diva und der King of Easy Listening oder: Kisses sweeter than wine
(CD; Bureau B)

Marlene Dietrich hatte den Zenit ihres Filmschaffens bereits überschritten, als sie in den fünfziger Jahren eine zweite Karriere als Sängerin in Las Vegas begann. 1956 wollte der aufstrebende Pop-Komponist, Pianist und Bandleader Burt Bacharach unbedingt mit ihr arbeiten, krempelte ihre Vortragsweise um, brachte ihr Swing und richtiges Timing bei und machte die Dietrich zum weltweit umjubelten Showstar. Die beeindruckende musikalische Zusammenarbeit zwischen der Diva und dem King of Easy Listening sollte sechs Jahre währen.
Zum 15. Todestag der Dietrich erscheinen nun 20 der wichtigsten Dietrich/Bacharach-Stücke erstmals auf CD. Welche Bühnenmagie der Bandleader und sein Orchester bei Live-Mitschnitten um die Diva zu legen vermochte, kann man nur bewundern.
Zu den Highlights dieser CD gehören stellvertretend "You're The Cream In My Coffee", "Falling In Love Again", "Go 'Way From My Window", "Marie, Marie", "Kisses Sweeter Than Wine" und "I Can't Give You Anything But Love".
Im vorbildlichen Booklet finden sich neben rarem Fotomaterial zusätzlich drei vertiefende Texte zum Thema (deutsch/englisch). [gw: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115807


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de