Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #539 vom 18.06.2007
Rubrik Neu erschienen

Nick Lowe "At My Age"

Pop – klassische, amerikanische Fifties-Popmusik, the British way
(CD; Proper)

Wenn Frank Sinatra jemals den Versuch unternommen hätte ein R'n'B/Rockabilly-Album aufzunehmen, wäre es von "At My Age" nicht weit weg gewesen. Sechs Jahre haben sich Nick Lowe und seine Jungs – Entschuldigung, Herren – Robert Treherne (dr), Geraint Watkins (org, p), Steve Donnelly (g) und Matt Radford (b), hier ergänzt durch den zweistimmigen Bläsersatz von Matt Holland (tr, fl-h) und Martin Winning (sax), Zeit gelassen, um einen Nachfolger zum letzten Studioalbum "The Convincer" zu veröffentlichen. In der Ruhe liegt die Kraft und Lowe wirkt noch mehr gereift. Unglaublich relaxt, dabei immer britisch charmant zeigt er sich altersweise und musikalisch traditionell ohne altbacken zu sein. Die zwölf Songs, neun Originale und drei Coverversionen, sind klassische, amerikanische Fifties-Popmusik – the British way! Das Wort laidback müsste für ein solches Album neu erfunden werden und wie alle guten Platten, wächst "At My Age" mit jedem Hören und liegt selbst auf dem sowieso schon sehr hohen Qualitätsniveau von Nick Lowe auf oberster Stufe.
Ach ja, mit Bill Kirchen, Chrissie Hynde (Pretenders) und Chris Barber sind drei illustre Gäste mit von der Partie, die sich in das eingespielte Team allerdings nahtlos einfügen. [pb: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115930


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de