Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #547 vom ..
Rubrik Editorial

Animositäten

Liebe Leserinnen und Leser,
nach EMI wird nun auch Universal Music testen, inwieweit DRM-freie Song-Downloads dem Geschäft gut tun. Ausdrücklich ausgenommen von dem Test wird der von Apple betriebene iTunes Music Store. Zwar hat Steve Jobs der Industrie damit das erste und erfolgreichste legale Download-Angebot beschert, aber nun fürchtet man die Abhängigkeit und möchte gerne einmal demonstrieren, dass man auch ohne Apple könnte. Kann man?
Wir können unsere CDs in der Regel ohne derartige Animositäten genießen, noch. Eine gute Woche! [mmh]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a116123


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de