Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #552 vom 17.09.2007
Rubrik Neu erschienen

Super Furry Animals "Hey Venus!"

Retro-Pop, Melodic-Rock – Süße Melodien mit viel Geklimper
(CD, LP; Rough Trade)

Wie soll man tausend Buchstaben über ein Album mit so wenigen Einfällen schreiben? Vielleicht als Gedicht:
Seichter geht es nimmer,
es wird immer, immer schlimmer.

Na ja, auch nicht viel besser. Ich probiere es doch mal auf die konventionelle Art und Weise: Flache Harmonien, klebrig wie Zuckerwatte, erzeugen kalkulierten Wohlklang. Gepflegte und im besten Falle routinierte Langeweile bietet keine Überraschungen und wenige Rhythmuswechsel. Seichtes Dahinblubbern ohne Untiefen lässt den Hörer auf wenigstens einen Ohrwurm warten – vergeblich!
Eine geplante Fortsetzung dieses Albums zwingt mich um Gnade zu flehen. Barclay James Harvest im 'Gelben Unterseeboot', das ist Musik für den Wertstoffhof! [lp: @@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a116137


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de