Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #557 vom 22.10.2007
Rubrik Tipp der Woche

Robert Plant / Alison Krauss "Raising Sand"

Folk-Roots-Zeppelin hebt ab in unbekannte Weiten
(CD; Rounder/Decca)

Auf Papier mag dieses Gespann vielleicht ungleich erscheinen: der britische Rock-Veteran und die amerikanische Bluegrass-Neotraditionalistin. Bei einem Lead-Belly-Tributkonzert waren Robert Plant und Alison Krauss erstmals aufeinandergetroffen und Produzent T-Bone Burnett brachte den Stein dieses gemeinsamen Albums vollends ins Rollen, indem er beide Hauptakteure aus ihrer jeweiligen 'Sicherheitszone' auf unbekanntes Terrain lockte.
Und man höre und staune: Die zwei Gesangsstimmen ergänzen sich perfekt, umspielen sich traumhaft und entführen – kongenial begleitet von Jay Bellerose (dr), Dennis Crouch (b), T-Bone Burnett (g), Marc Ribot (g, banjo, dobro) und Greg Leisz (pedal steel) – Songs u.a. von Gene Clark, den Everly Brothers, Naomi Neville, Tom Waits oder Townes Van Zandt in bisher unerschlossenes Niemandsland zwischen Blues, Country, Folk und Rock.
"Raising Sand" eröffnet vertrauten Stilelementen eine völlig neue musikalische Dimension – aus einer zukünftigen Warte hypothetisch rückblickend wird dieses Album vielleicht zu einem ähnlich epochalen Moment werden wie der, als Chuck Berry dem Blues einen Hillbilly-Beat unterlegte, um auch die weiße Hälfte seines Publikums bei der Stange zu halten. [bs: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a116268


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de