Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #557 vom 22.10.2007
Rubrik Neu erschienen

The Robocop Kraus "Blunders & Mistakes"

Indie, Punk-Wave – aktueller Indie mit Wurzeln in den 80ern
(CD, CD+DVD, LP; Anti)

"Who Do They Think They Are?", "They Think They Are Robocop Kraus"! Nachdem die Robocops in den letzten Jahren immer öfter als Vergleich für den Sound anderer Bands herhalten mussten, sind die Namen dieser beiden Alben (2005) symptomatisch geworden. Nun hat die Band mit dem fünften Album "Blunders & Mistakes" versucht einen großen Schritt vorwärts zu gehen.
Aufgenommen wurde die ganze Band quasi live im Studio mit zwei Stereomikrofonen. Vermutlich war es die logische Konsequenz für eine der besten Livebands der Republik endlich den Sound auf Platte so herüberzubringen wie auf der Bühne. Leider ist das nur teilweise gelungen. Das neue Album klingt zwar wesentlich vielfältiger, verspielter und moderner, also mehr 'indie'. Vom Discoknaller bis zum Lovesong bekommt man sehr viel Gefühl, Rhythmus und Melodie. Alles in Allem hat man aber leider etwas zu viel gewollt. Die Produktion ist zu perfekt, zu glatt und dadurch auch zu langweilig geraten. Es gibt aber keine wirklichen Aussetzer, alle Tracks sind ordentlich gelungen.
Der bekannte Hamburger Produzent Tobias Levin hat seinem Ruf als 'hanseatischer Phil Spector' aber alle Ehre gemacht, weniger wäre auch hier mehr gewesen! [lp: @@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a116281


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de