Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #573 vom 03.03.2008
Rubrik Neu erschienen

Babybird "Between My Ears Theres Nothing But Music"

Zeitlose Popsongs
(CD; Popup)

Hier ist wieder einmal der Beweis: Großartige Musik muss die Vergangenheit nicht ablösen, muss Niemanden vom Sockel stoßen, braucht keine Revolution und erfordert noch nicht einmal, dass sich der Künstler selbst erfindet.
Sechs Jahre lang (und für deutsche Hörerinnen und Hörer seit acht Jahren) gab es kein musikalisches Lebenszeichen von Stephen Jones. Das jetzt in Deutschland veröffentlichte Album "Between My Ears" ist in Großbritannien bereits 2006 erschienen. Das alleine ist schon ein kleiner Hinweis auf die Zeitlosigkeit der Lieder von Stephen Jones. Denn wie viele vor zwei Jahren hochgelobte Alben würden heute noch genauso frisch klingen wie bei ihrem Erscheinen?
Stephen Jones erfindet erfindet sich nicht neu. Warum sollte er auch neu erfinden, was in den 1990er Jahren schon großartig war und seither nichts an Qualität verloren hat? Neben seiner überaus angenehm klingenden Stimme, mit der er seine Songs unverwechselbar inbrünstig intoniert, bietet er kein anderes Konzept als bei seinem Debüt "Ugly Beautiful" (der ersten Platte, die er nicht im Eigenverlag herausbrachte). Er setzt auf die gleichen Stärken: großartige Songs, verschrobene Texte, theatralisch-hingebungsvolle Interpretation – und fährt gut damit. Babybird (Stephen Jones trat unter diesem Namen auch als Solokünstler in Erscheinung) bräuchte keine opulenten Arrangements für seine inbrünstig vorgetragenen Ohrwürmer. Obwohl die simple Begleitung mit Gitarre oder Klavier völlig reichen würde, sind seine Lieder üppig und abwechslungsreich arrangiert. Und auch wenn manche Bezüge deutlich zu hören sind, ist Stephen Jones kein Eklektiker, der wahllos Fundstücke zusammensetzt. [noi: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a116612


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de