Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #574 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Otis Taylor "Recapturing The Banjo"

Blues – Otis Taylor entdeckt das Banjo neu und liefert damit eines der frischesten Bluesalben seit langem
(CD; Telarc)

Man könnte glauben das Banjo sei irgendwo in den Appalachian Mountains erfunden worden um Country- und Bluegrass Musik mit seinem eigenwilligem Klang zu bereichern. Das macht uns zumindest das gehäufte Auftreten des Instruments in diesen Spielarten glauben, während es aus den meisten anderen leider sehr oft verschwunden ist. In Wahrheit stammt das Banjo allerdings ursprünglich aus West Afrika und fand mit den Sklaven seinen Weg in die neue Welt und in Musiken wie Blues und Gospel.
Otis Taylor holt das Banjo zusammen mit Kollegen wie Guy Davis, Corey Harris, Alvin Youngblood Hart, Keb' Mo' und Don Vappie dahin zurück. So taugt diese sehr spannende CD allemal dazu Vorurteile abzubauen, denn obwohl auf den 14 Songs immer mindestens ein Banjo zu hören ist – gerne aber auch mal drei oder vier – gibt es weder Country noch Bluegrass, sondern viel Blues, Songwritertum und es wird sogar mal laut bei Songs von Otis Taylor, Traditionals und einem "Hey Joe", das in diesem Kontext alles andere als altbacken wirkt.
"Recapturing The Banjo" ist spannend, frisch und eines der besten Blues-Alben seit langem, gerade weil es mit Songs wie "Ran So Hard The Sun Went Down", "Live Your Life" oder "Bow-Legged Charlie" traditionell und modern zugleich klingt. Ein ausführliches Booklet liefert viele Hintergründe, dennoch ist Otis Taylors neuntes Album nicht nur für Musikhistoriker ein echtes Hörerlebnis. [pb: @@@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a116687


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de