Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #584 vom 26.05.2008
Rubrik Neu erschienen

Monochrome "Cache"

Indie – eingängig und sehr gelungen
(CD, LP; Stickman)

Wenn eine Band Glück hat, altern ihre Fans und Kritiker mit ihr und stimmen dann auch kein Gemaule an, wenn Experimente und Geschrei zugunsten von Melodie und Reife zurückgefahren werden.
"Cache" ist um einiges runder und gefälliger als "Éclat" (2006) und präsentiert Songs, die so geschmeidig ins Ohr rutschen wie ein Fieberzäpfchen an anderer Stelle. Speziell für die ersten Songs möchte man die Arme vor Glück in die Luft reißen, weil man Indie, Hit und Pop-Appeal nicht viel besser miteinander vermengen kann.
Monochrome ist mit "Cache" ein ganz und gar hinreißendes Album gelungen, das im weiteren Verlauf mit dem loungigen "Les Pantalons Heavy Metal" auch durchaus noch mit Überraschungen aufwartet. [dmm: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a116918


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de