Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #583 vom 12.05.2008
Rubrik Neu erschienen

Fjarill "Pilgrim"

Folk – Klar und eindringlich
(CD; Rintintin)

Jeder kennt die Powerpoint-Präsentationen oder Bilderserien auf Online-Portalen, wenn wieder einmal die hässlichsten Plattencover aller Zeiten gekürt werden. Fjarill müssen schwer aufpassen, dass sie das nächste Mal nicht dabei sind. Glücklich wie zwei Achtjährige strahlen sie vom Cover als hätten sie den Schritt von 'Sonne mit Gesicht' zur großen Kunst ohne Übergang geschafft. Und dabei ist "Pilgrim" genau das: Die große Kunst, das eigene Können so einzusetzen, dass man dem Schönen dient, ohne dem Kitsch zu verfallen. Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel erschaffen auf "Pilgrim" gemeinsam mit großartigen Musikern zwölf wunderschöne Lieder, die durch Spiegels Geige immer von einer herbstlicher Wehmut durchweht werden. Da die schwedischen Texte einen schützenden Mantel über die eine oder andere Klein-Mädchen-Lyrik legen, ist "Pilgrim" ein angenehm geheimnisvolles Album, das in seiner musikalischen Klarheit die Gedanken auf Pilgerfahrt schickt. [dmm: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a116998


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de