Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #583 vom ..
Rubrik Neu erschienen

The Notwist "The Devil, You & Me"

Indie Electronica, Alternative Pop – "Neon Golden" light
(CD, LP; City Slang)

Bereits sechs Jahre nach "Neon Golden" ein neues Album von The Notwist? Eine lange Zeitspanne findet Ihr? Wenn man die vielfältigen Veröffentlichungen und Projekte der übrig gebliebenen Stammbesatzung mit einbezieht, eine ziemlich kurze, finde ich.
Angesichts des kreativen Outputs von Markus Acher, Micha Acher und Martin Kretschmann war die Erwartungshaltung natürlich entsprechend groß. Die Titelseiten der Musikmagazine haben viel Platz eingeräumt und schon hagelt es überschwängliche Rezensionen. Ein gutes Thema sind die Drei ja allemal.
Aber wie so oft bei Konsensplatten finde ich das Werk eher langweilig. Würde man die Protagonisten nicht so gut kennen, könnte man mutmaßen, dass mit The Notwist ein kommerzieller Gegenpol zu den anderen, finanziell nicht so erfolgreichen, weil experimentelleren Projekten etabliert werden soll. Jedoch sind die Acher-Brüder bekanntlich gegen finanzielle Verführungen immun. Um so erstaunlicher finde ich dann aber diesen Abrutsch in seichtere Gefilde. Die Hinwendung zum Folk und die Reduktion elektronischer Spielereien sind ja noch nachvollziehbar, aber musste es dann gleich ein "Neon Golden" light werden?
Drei der kreativsten und wichtigsten deutschen Musiker haben ein gelungenes Album abgeliefert, aber ein Meilenstein ist es diesmal nicht geworden!
Geneigten Lesern und Hörern empfiehlt der Schallplattenmann andere Alben der Ausnahmemusiker: z.B. von 13 & God, Console, Lali Puna und Tied & Tickled Trio. [lp: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a117003


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de