Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #606 vom 10.11.2008
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #75

Karmakanic "Who's The Boss In The Factory"

RetroProg/Mainstream – Das Soloprojekt des Flower Kings-Bassisten Jonas Reingold zum dritten
(CD; InsideOut)

Huch?! Ein Jahr ist vorüber und es gibt kein offizielles neues Album von den schwedischen RetroProg-Platzhirschen The Flower Kings? Nur ein schnödes official Bootleg mit einer Live-Aufnahme von 2006 und, ach ja, das dritte Album des Flower-Kings-Ablegers Karmakanic (die man mehr als einmal boshaft 'Flower Kings light' nannte, nachdem ihr zweites Album "Wheel Of Life" (2004) so enttäuschte).
Und richtig: Das Album beginnt mit dem Longtrack "Send A Message From The Heart", der wirklich täuschend echt nach der Stammformation des Bandleaders Jonas Reingold klingt. Und so quält man sich durch den 20-minütigen, x-ten Flower-Kings-Aufguss um dann eine echte Überraschung zu erleben. Der Rest des Albums weist eine deutliche Entfernung zu den Blumenkönigen auf und macht Spaß. Statt drögem RetroProg gibt es groovenden Pop und Rock, deutlich cooler und moderner ausgerichtet, dominiert vom fantastischen Rhythmus-Duo Reingold/Csörsz und mit schönen Songideen durchsetzt: Balladen, Uptempo-Nummern, Beatles-Zitate und das alles vom feinsten. Na also, geht ja doch noch! Das ganze ist dann so proggy wie ein Pink-Floyd-Album (ergo, nicht so dolle), aber wen kümmert's?
Es bleibt also doch dabei: Es gibt kein Flower-Kings-Album in diesem Jahr. [sal: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a117536


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de