Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #609 vom ..
Rubrik Kolumne

Anyone's Daughter "Piktors Verwandlungen"

Progressive Rock – Wiederauflage des erfolgreichsten Albums von Anyone's Daughter (1981)
(CD; Tempus Fugit)

Seit einigen Jahren war "Piktors Verwandlungen" der schwäbischen Prog-Institution Anyone's Daughter vergriffen, nun ist das Album endlich wieder erhältlich: Eine auch optisch schön gestaltete Neuauflage mit ausführlichen Liner Notes und einem gelungenem Remaster, das den bisherigen Klang deutlich verbessert, und ergänzt wird durch eine sehr schöne Demo-Version der Suite. Alles andere habe ich bereits beim Besprechen der zum Hermann-Hesse-Jahr (2002) erschienen Auflage gesagt: "Piktors Verwandlungen" ist ein 'Meilenstein des deutschen Prog', der vielleicht letzte der großen klassischen Ära. Was diese Neuauflage betrifft, bleibt hinzuzufügen: Dies ist wohl die ultimative CD-Ausgabe des Albums. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a117578


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de