Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #618 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Dmitri Shostakovich / Mandelring Quartett "Complete String Quartets Vol. IV: String Quartets Nos. 10, 12 & 14"

Klassik – die vorletzte CD im Shostakovich-Zyklus der Mandelrings
(SACD; Audite)

Spätestens seit den 1960er Jahren war die Kammermusik eine Art 'intimes Tagebuch' für Dmitri Shostakovich geworden. Zum einen machte Dmitri Dmitrievich die Gesundheit immer mehr zu schaffen und die groß angelegten Werke zunehmend schwieriger und langwieriger, zum anderen achtete der stalinistische Kulturapparat besonders bei den 'großen' Werken (Symphonien, Konzerte und Opern) auf dissidentische Tendenzen. Die leise, intime Kammermusik wurde übersehen und war somit der bestmögliche Rahmen für persönliche Bekenntnisse. Nirgendwo ist die Ambivalenz des 'angepassten Unangepassten' offenkundiger als in seinen späteren Streichquartetten, von denen auf dem nun erschienenen vierten Teil der Gesamteinspielung aller 15 Streichquartette durch das Mandelring Quartett gleich drei zu hören sind: Nr. 10 As-Dur, op.118 (aus dem Jahre 1964), Nr. 12 Des-Dur, op.133 (1968) und Nr. 14 Fis-Dur, op.142 (1973).
Es sind drei sehr persönliche Werke, im Falle des 14. Streichquartetts op.142 sogar ausgesprochen introvertierte und leise Töne, die das Mandelring Quartett in brillanter (Spiel- und Aufnahme-)Technik, mit nobler poetischer Zurückhaltung wohlklingend umsetzt. Shostakovich in den Händen dieser vier Musiker ist ein trauriger, vom Leben enttäuschter Humanist und nicht (nur) ein spottender Zyniker. Wem Shostakovichs Kammermusik bisher zu schroff, zu grell, zu vordergründig war, der wird sich bei diesen Interpretationen wundern. [sal: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a117783


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de