Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #621 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Dirk Darmstädter "Life Is No Movie"

Pop – Hamburg und Beatles gehen immer
(CD; Tapete)

Man kann Dirk Darmstädter nicht wirklich böse sein, dass er sich seit Jahren nicht mehr so richtig vom Fleck bewegt. Sein Credo heißt handgemachter Pop mit Sixties-Einschlag und es steht außer Frage, dass es –gerade in Deutschland – wenige Songwriter gibt, die sich diesem so verpflichtet fühlen.
Da Darmstädter die meisten seiner Alben im Alleingang einspielt, wird man aber seit einiger Zeit das Gefühl nicht los, dass noch mehr drin gewesen wäre. Vielleicht wäre eine 'echte' Band oder ein externer Produzent gar keine schlechte Idee, um die immer wieder schönen Platten von Dirk Darmstädter auf das nächste Level zu heben.
Kurzum: Seine Platten sind gut, wie sie sind, aber man spürt immer, dass noch Platz nach oben ist. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a117845


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de