Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #624 vom 06.04.2009
Rubrik Neu erschienen

Diana Krall "Quiet Nights"

Jazz – unwiderstehlich, immer wieder!
(CD, LP; Verve)

In einem Interview mit der New Yorker Jazz-Sängerin Melissa Walker fiel 1999 der Name Diana Krall. Sie hatte mich gefragt, ob sie etwas anders machen solle. Ich führte Daumen, Zeige- und Mittelfinger in einem Punkt zusammen, lehnte mich vor und sagte, sie solle Standards offensiver und origineller singen. Sie zeigte auf mich, als hätte sie mich ertappt und rief: »Wie Diana Krall meinst du, oder was?«
Ich lief nach dem Interview direkt in einen Plattenladen und kaufte mir das damals gerade erschienene Album "When I Look In Your Eyes" von Diana Krall. Ich traute meinen Ohren kaum: Big-Band-Klischees hatte ich nie mit einer solch intimen Eleganz gespielt gehört.
Zehn Jahre danach: "Quiet Nights". Diana Krall kommt mit einem neuen, bezaubernden Album heraus. Wieder Standards, wieder mit Big Band gespielt. Zwischenzeitlich waren da einige mehr erschienen, wie auch ihr Live-Album. Und ich bin ratlos: Sollte ich nicht langsam mal von dieser Stelle aus vehement fordern, Diana Krall solle sich weiterentwickeln? So wie man J.J. Cale zurufen könnte, er solle mal was anderes abliefern? Aber nein! Sie spielen und singen sich selbst. Der Zauber wirkt, so wie er auch bei Jazz-Sängerin Madeleine Peyroux wirkt.
Fazit: Diana, du bist unwiderstehlich – immer wieder! [vw: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a117928


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de