Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #631 vom 08.06.2009
Rubrik Neu erschienen

Dredg "The Pariah, The Parrot, The Delusion"

Rock – erste milde Enttäuschung oder Grower?
(CD, LP; CD+DVD; Universal)

Nach dem ersten Hören von "The Pariah, The Parrot, The Delusion" stellt sich erstmal eine gewisse Ratlosigkeit ein. Dredg wollen auf ihrem vierten Album alles, aber letztendlich kennt man schon die Verquickung aus sanften Gesangsmelodien, träumerischen Instrumental-Passagen und knackigen Abfahrten. Ist die Stilvielfalt ihres neuen Albums eine verzweifelte und willkürliche Mischung aus ihren Trademarks oder die gekonnte Symbiose ihrer Stärken? "The Pariah, The Parrot, The Delusion" wird polarisieren und die Zukunft über den langfristigen Qualitätsgrad entscheiden.
Ohne immer wieder auf die berüchtigten 'Grower' zu verweisen – die 18 neuen Lieder entwickeln mit der Zeit eine Strahlkraft, der man sich schwer entziehen kann. Es bleibt zwar das Gefühl, dass Dredg diesmal den Bogen zwischen Eingängigkeit und künstlerischem Anspruch ein bisschen überspannen, aber trotzdem macht alles über die volle Lauflänge Sinn.
Gemessen an der Konkurrenz bleiben Dredg eine Sound-Klasse für sich und auch wenn einem das neue Album nicht sofort die Kinnlade herunterklappen lässt, eine schlechte oder mittelmäßige Platte klänge immer noch anders. [dmm: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a118115


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de