Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #646 vom 05.10.2009
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #83

Sylvan "Force Of Gravity"

Artrock – Das siebte Studioalbum der Hamburger Formation
(CD; Sylvan)

Sylvan haben sich klammheimlich zur beständigsten und erfolgreichsten deutschen Artrock-Combo entwickelt. Gleichzeitig haben sie ihren zunächst Marillion-nahen Sound Stück für Stück modernisiert und verpoppt. Das neueste Update dieses Emanzipationsporozesses kann man sich nun auf ihrem siebten Studioalbum "Force Of Gravity" anhören.
Auf "Force Of Gravity" vereint das Quintett die 'Tugenden' der beiden Vorgängeralben, das epische "Posthumous Silence" (2006) und das poppige "Presets" (2007) und vielleicht liegt genau hier der Knackpunkt des nur soliden Albums: Vieles auf "Force Of Gravity" kommt mir auf Anhieb so bekannt vor, dass ich kaum glauben kann, es wirklich hier zum ersten Mal von der Band präsentiert zu bekommen. Mit zunehmender Laufzeit macht sich der Eindruck breit, dass Sylvan es auf dem Album allen recht machen wollten. Obwohl man mit neuem Gitarristen antritt, finde ich hier keine frischen Impulse. Wer also mit den vergangenen Alben von Sylvan gut zurecht kam, der wird vermutlich auch das neue Album akzeptabel finden; wer (wie ich) Sylvan ohnehin etwas zu mainstreamig findet, der wird auch an "Force Of Gravity" keine rechte Freude haben. Hörenswert ist allerdings auf jeden Fall der abschließende Longtrack "Vapour Trail".
Trotz persönlicher Vorbehalte: Professioneller arbeitet kaum eine andere deutsche Band. [sal: @@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a118304


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de