Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #649 vom 26.10.2009
Rubrik Tipp der Woche

LaBrassBanda "Übersee"

Blasmusik, die groovt und rockt
(CD, LP; Trikont)

Seit zwei Jahren zieht die fünfköpfige Band aus Oberbayern mit ihrem hemdsärmeligen Lederhosen-Charme und der dazugehörigen Blasmusik voller Rock'n'Roll-Attitüde eine Spur quer durch Europa. Mit offenem Mund und demütigem Blick blicken die Burschen unzähliger ländlicher Blaskapellen auf ihre Instrumente, während fünf barfüßige Jungs aus Übersee am Chiemsee in ihrem Revier wildern und dabei – darf man den Liedtexten trauen – unzählige Dirndln (bayerisch für Mädchen) zur Strecke bringen. Während also ganz Bayern noch ungläubig die Verwandlung der Mitglieder einer Blaskapelle (mit Bass- und Schlagzeug-Unterstützung) zu richtigen Rockstars bestaunt, und die Nachahmer sowie Plagiate wie die Pilze aus dem herbstlichen Boden schießen, zündet LaBrassBanda schon die zweite Stufe.
Vom 'Weißbierstadl' in die Clubs von London könnte man das Phänomen überschreiben. Der 'kraftstrotzende Stilmix' aus bayerischer Bierzeltmusik, Ska, HipHop, Funk, Dub und Polka ist etwas ganz Eigenes und funktioniert nicht nur an Chiem- und Kuhsee.
Perfekter und vielseitiger als das erste und mit mindestens so viel Charme, präsentiert sich das zweite Album der begabten Musiker. Dabei strotzt es nur so vor Kraft und Testosteron, dass selbst der Muttersprache Mächtige Schwierigkeiten haben werden den Texten zu folgen. Beherrschendes Thema ist wieder einmal die verehrte Damenwelt.
Also, Burschen zwischen Moskau und Roskilde, passt auf eure Frauen auf, LaBrassBanda ist wieder unterwegs! [lp: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a118449


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de