Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #689 vom 27.09.2010
Rubrik Neu erschienen

Various Artists / Eric Hilton "Babylon Central"

Lounge, Nu Jazz, Dub, Reggae – Soundtrack plus Film
(CD+DVD; ESL)

"Babylon Central" ist der Titel des Filmdebüts von Eric Hilton, den man als Duo-Hälfte von Thievery Corporation kennen dürfte. Die aktuelle Veröffentlichung (CD und DVD) enthält sowohl den von Hilton zusammengestellten Soundtrack dieses Polit-Thrillers, als auch den Spielfilm selbst.
Es geht in "Babylon Central" um Seb James, einen jungen Kurierfahrer in Washington D.C., der eigentlich nur für seine Musik lebt, in der Nacht zusammen mit einem Freund als DJ auflegt und sich plötzlich als Figur in einem Machtkampf um wirtschaftliche Interessen wiederfindet, in dem Saudis, Spekulanten und Geheimdienst eine Rolle spielen. Der Film ist sehenswert, auch wenn er nur langsam in Fahrt kommt und dem Regisseur gelingt es nicht jedes Klischee zu bedienen. Dass Hilton Musiker ist, merkt man an der Bedeutung der einzelnen Tracks, die eben nicht nur als Geräuschkulisse dienen, sondern eine entscheidende Hauptrolle im Film spielen. Babylon in Washington.
Für die siebzehn Songs des Soundtracks hat Hilton Raritäten zusammengetragen, die zum Teil bislang unveröffentlicht blieben. Zu hören sind: Bad Brains, Martin-EZ feat. Don Wayne, El Michels Affair, The Revolutionaries, Western Roots, Povo, Mike James Kirkland, Dorothy Ashby, Tony Hatch, Troubleman, Bias, Butch Cassidy Soundsystem, Max Romeo und natürlich Thievery Corporation. [gw: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a119172


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de