Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #686 vom 06.09.2010
Rubrik Neu erschienen

Alin Coen Band "Wer bist du?"

Singer/Songwriter – leises und eindringliches Debüt
(CD; Pflanz einen Baum)

"Wer bist du?" – Diese Frage muss man sich nach dem ersten Hören des Debüts von Alin Coen direkt stellen. Mehr oder minder aus dem Nichts taucht eine deutsche Sängerin auf, die völlig unverkrampft zwischen englischen und deutschen Songs wechselt ohne in Peinlichkeiten zu versinken. Sie dürfte sogar zu den ganz wenigen Sängerinnen gehören, bei denen Beides gleich gut klingt. Alin Coen und ihre fantastische Band sind nicht wirklich aus dem Nichts aufgetaucht, bearbeiten sie doch schon seit einiger Zeit den deutschen Singer/Songwriter-Untergrund, aber ein Debüt in dieser souveränen Qualität überrascht dann doch. Dota und Katja Maria Werker fallen als erste Referenzen ein, bieten aber auch nur Anhaltspunkte. Im tiefen Vertrauen in ihr Können spielt die Band organischen Folk-Pop, der sich in Richtung Blues und Jazz wiegt, aber am Schluss immer dem eigenen Klangbild verpflichtet ist. Da fällt es nicht schwer an Sophie Hunger zu denken, die das ganz ähnlich macht. Im Vergleich zu ihr sind Alin Coens Texte allerdings weniger erratisch und leben von dem unverstellten Blick auf ihre Gefühle und Gedanken. Dass das nicht zum Kitsch verkommt, ist nur ein weiterer Beweis für die Klasse von "Wer bist Du?": Den schmalen Grat gefunden, auf ihm geblieben und alles richtig gemacht. [dmm: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a119178


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de