Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #686 vom 06.09.2010
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #90

Tohpati Ethnomission "Save The Planet"

Fusion – Qualitätsarbeit aus Indonesien
(CD; Moonjune)

Leider ist hierzulande immer noch viel zu wenig bekannt, dass Indonesien eine der interessantesten und abwechslungsreichsten Rockmusik-Szenen der ganzen Welt beheimatet. Immerhin genießt die indonesische Band Discus in Insiderkreisen einen guten Ruf, aber ein Großteil der hochtalentierten Musiker bleibt in Europa und den USA schlichtweg unbeachtet. Ausnahmegitarrist Tohpati und seine Band hätten es allerdings durchaus verdient, auch in der westlichen Welt 'entdeckt' zu werden, schließlich ist ihr Jazzrock von zahlreichen US-amerikanischen und europäischen Musikern der 1970er und 1980er Jahre stark beeinflusst, wobei ich bewusst »beeinflusst« schreibe, denn Tohpati Ethnomission sind gewiss keine fade 1970er-Fusion-Kopie. Sie ergänzen vielmehr ihren gitarrengeführten Sound durch polyrhythmische Perkussionselemente, funkige Keyboardläufe (!) und durch abwechslungsreiche Solos auf der Flöte (!!) sowie durch variable Modi von nahezu Metal bis zu folkigen Anklängen – als ob man das Beste von Weather Report, Return To Forever, dem Mahavishnu Orchestra etc. zu etwas neuem, aber dezidiert indonesischem zusammengefügt hätte. 'Ethnomission' ist hier tatsächlich Programm und 'Mission': Wer Interesse an erstklassiger Fusion mit variablen Ethno-Anteilen hat, dargeboten von wirklich exzellenten Musikern, der ist bei "Save The Planet" genau richtig.
Auch diese Scheibe gibt es richtig teuer beim großen Versender oder deutlich günstiger beim Label Moonjune (ohne übertriebene Portokosten).
Anspieltipps: "Ethno Funk", "Selamatkan Bumi (Save The Planet)" und warum nicht auch "Amarah (Anger)". [sal: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a119190


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de