Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #708 vom 18.04.2011
Rubrik Neu erschienen

Maike Rosa Vogel "Unvollkommen"

Singer/Songwriter – vollkommen wär' langweilig
(CD; Our Choice)

Fast jeder hat mindestens eine Person im Freundeskreis, die nicht so wirklich zum Rest passt. Es ist ja nicht so, dass man sich wirklich schämen würde, aber manchmal würde man sich in der großen Runde etwas mehr Behutsamkeit wünschen. Sei es im Kleidungsstil oder bei dem ein bisschen zu lauten Lachen oder auch in der Art, die eigene Meinung eisenhart und frei von Diplomatie zu vertreten. So ein bisschen hat man das Gefühl, dass zumindest letzteres auf Maike Rosa Vogel zutreffen könnte.
"Unvollkommen" von den Texten zu lösen erscheint unmöglich, weil Vogel engagiert für eine bessere Welt singt und die richtigen Dinge meint, aber manchmal aufgrund ihres unverbesserlichen Idealismus wirkt, als würde sie die Realität ausblenden. Auf der anderen Seite ist es aber genau ihr simples Weltbild, das dem Hörer so schmerzhaft vor Augen führt, wie einfach vieles sein könnte, wenn halt nicht immer alle so komisch wären – 'komisch' im Sinne von Krieg, Neid, falschen Werten und Selbsthass. Und dann flüchtet man sich gern in ihre rudimentär hingeklampften Lieder, die nach mehrmaligem Hören eine spröde Schönheit offenbaren. Von Sven Regener eher zurückhaltend aber liebevoll in Szene gesetzt, sind zum Beispiel "Das mutigste Mädchen der Welt" mit seiner netten Klaviermelodie und der besoffenen Trompete oder das sanfte "Er sagte" tolle Songs.
Vogel ist ein bisschen wie Funny van Dannen ohne Ironie und genau das macht sie aus: »Ich mag das Fühlen meiner kleinen Schritte und ich mag den Trotz in meiner Stimme.« Tun wir auch, Maike! [dmm: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a119570


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de